Tamara Labas

Zartbittere Verführung

Es ist die Zeit der Kirschblüten. Auf dem Weg in die Bücherei stößt Veronika auf den attraktiven Jan. Für die junge Frau ist es Liebe auf den ersten Blick. Als er fragt, ob sie für ein Stück Schokoladenkuchen mit zu ihm kommen möchte, fällt ihr die Entscheidung leicht. Dies ist der Beginn einer leidenschaftlichen Beziehung. Veronika ist glücklich, alles scheint perfekt zu sein. Doch wie heiß kann Liebe brennen, wenn das Fundament aus Schokolade ist? Das ist die bewegende Geschichte von Veronika, die glaubt die Liebe ihres Lebens gefunden zu haben. Hier ist auch Jans Schokoladenkuchenrezept, das verführerisch nach Liebe und Glück schmeckt.

eBook

eBook epub

Preis eBook € 1,99 [D]

ISBN 978-3-957711-55-7

E-Book bestellen

Leseprobe

Über die Autorin

Tamara Labas wurde in der kroatischen Hauptstadt Zagreb geboren. Als Kleinkind kam sie mit ihren Eltern nach Frankfurt am Main. Die Gymnasialzeit verbrachte sie in Frankfurt und teilweise in Zagreb. Das Studium der Germanistik und Kunstgeschichte absolvierte sie an der Goethe-Universität Frankfurt. Während des Studiums betreute sie bosnische Bürgerkriegsflüchtlinge. Die Frage nach der destruktiven Natur des Menschen und seiner Fähigkeit sich zu bekriegen, führte sie erneut zurück zu einer ihrer weiteren Leidenschaften, nämlich sich psychologisch mit dem Menschsein auseinanderzusetzen.