Andreas Deffner (Hrsg.)

Griechische Einladung in die Musik

'Sprich nicht länger über Liebe, die Liebe ist überall.'

Hellas, das Land der Musik! Kaum ein anderes Volk ist so geprägt von Empfindungen und musikalischem Ideenreichtum. Bis zurück in die Antike reicht die Spannbreite der künstlerischen Auseinandersetzung mit Instrumenten, Gesang und Klang. Und welche Erlebnisse haben Sie mit der griechischen Musik? Was macht die Musik überhaupt griechisch? Von der traditionellen Volksmusik, über den Rembetiko-Stil, von Laiká-Gesängen bis hin zu Éntechno und griechischem Rock, Pop und Hip-Hop - unsere Autoren liefern hier Geschichten und Erzählungen, die begeistern und den letzten Urlaub nachhallen lassen. Kommen Sie mit in ein beschwingtes Hellas, das tönt, das singt und dessen Klänge Sie in seinen Bann ziehen. Mit original griechischen Musiktexten und Kochrezepten und mit dem Klang der Bouzouki - seien Sie willkommen in Griechenland. Jamas!

Buch

kartoniertes Buch

ET: 31.01.2017, 230 Seiten

Preis Buch € 12,90 [D]

ISBN 978-3-957711-50-2

Buch bestellen



eBook

eBook epub

Preis eBook € 6,99 [D]

ISBN 978-3-957711-51-9

E-Book bestellen

Leseprobe

Andreas Deffner

Über den Autor

Geboren 1974 in Gladbeck, lebte lange im Rheinland, heute mit Frau und drei Söhnen in Potsdam. Seine Zweite Heimat ist Griechenland. Seit er nach dem Abitur im Jahr 1993 das erste Mal nach Hellas fuhr, war er von Land, Leuten und Kultur begeistert. Und so fährt er, wann immer die Zeit es zulässt, "nach Hause", nach Toló.