Elizaveta

Kuryanovich

Elizaveta Kuryanovich kommt ursprünglich aus St. Petersburg und lebt in Frankfurt am Main. Sie studierte Mathematik, Religion und Philosophie in St. Petersburg, Englisch, Betriebswirtschaft und Philosophie in Mainz und Glasgow, Yoga in Thailand und Indien. Nach 5 Jahren Sprachredaktion der ARD wechselte sie zu einer Bank – und sagt: »In meiner lyrischen Seele hat sich nichts geändert.« Sie schreibt Gedichte und Prosa auf Russisch, Deutsch und Englisch. Sie ist Mitglied des Literaturclubs der Frauen aus aller Welt e.V. und veröffentlichte ihre Texte in Anthologien. www.elizaveta-kuryanovich.de

Buchtitel: Danke! Spasibo!