Peter Natschläger

Drogen, Sex und der perfekte Mann

In der überfüllten Bar ist Carl schon fast so was, wie ein alter Hase. Die große Liebe sucht er schon lange nicht mehr. Eines Abends taucht der engelsgleiche Jeremiah dort auf. Er zieht Carl in seinen Bann und entführt ihn in eine unwirkliche Nacht. Drogen, Sex und der perfekte Mann umnebeln Carls Wahrnehmung und verändern ihn für immer.

eBook

eBook epub

Preis eBook € 1,99 [D]

ISBN 978-3-957711-15-1

E-Book bestellen

Leseprobe

Über den Autor

Peter Nathschläger ist 1965 in Wien geboren, als Kind in Biedermannsdorf aufgewachsen und seit 1983 wieder in die Landeshauptstadt gezogen. Er arbeitete dort als Bühnentechniker in zahlreichen Bühnen, darunter in der Staatsoper, das Volkstheater und die Volksoper. Heute ist er als IT-Prozess-Manager tätig und lebt in einer eingetragenen Partnerschaft in Wien-Ottakring.

Stimmen zum Buch

»Ich glaube, dass das Leiden die Essenz der Leidenschaft ist. Doch ich glaube nicht, dass Leiden per se nur schlecht ist und vermieden werden soll. Man muss das Scheitern und Versagen in Kauf nehmen, um im großen Moment der Leidenschaft die Wahrheit in sich zu erfahren.«

Peter Nathschläger