Altanis ProtzerDr. Ute Altanis-Protzer

wurde im (heute polnischen) Oberschlesien geboren, aufgewachsen ist sie in Westdeutschland. Sie studierte Medizin an verschiedenen Universitäten in Deutschland, Österreich und den USA, promovierte zum Dr. med. und war, nach klinischer und landärztlicher Tätigkeit in Deutschland, 30 Jahre lang in Griechenland als Kardiologin tätig. Daneben – aber nicht »nebenbei« – schrieb sie, seit sie denken kann, übersetzte wissenschaftliche Literatur und schloss ein Magisterstudium in Neuerer Deutscher Literaturwissenschaft, Philosophie und Politikwissenschaft ab. Altanis-Protzer arbeitete als freie Mitarbeiterin bei verschiedenen Zeitungen und veröffentlichte (teilweise unter Pseudonym) Essays, Lyrik und Kurzgeschichten.

Beim Größenwahn-Verlag ist in der zweisprachige Anthologie Xenos in Griechenland ihre Kurzgeschichte Gefühl erschienen.

Zur Leseprobe:

Xenos DEU   Xenos GR

X