britta_luebbers_a1

Britta Lübbers wurde 1960 in Meppen/Emsland geboren. Sie studierte in Bonn und Oldenburg und ist Diplom-Sozialwissenschaftlerin. Ihr Volontariat machte sie bei der Nordwest-Zeitung. Lübbers lebt und arbeitet als freie Journalistin und Autorin in Oldenburg. Ihre Lyrikveröffentlichungen lassen sich in verschiedenen Anthologien finden.

In der Anthologie »Niedersächsische Einladung« wurde ihr Beitrag »Berühmter Dichter, frühe Jahre« veröffentlicht.