Schön, dass du fragst, wie es uns hier geht …

0,99 

Eine Briefgeschichte zum Krisenfrühstück.

Das Dazu passende Rezept: Portokalópita – Orangenkuchen

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Wie geht es den Menschen im krisengeschüttelten Griechenland? Ja, Griechenland ist in der Tat ein Thema, das in der Presse ganz schön ausgewalzt wird – und es herrscht gerade in den deutschen Zeitungen ein verzerrtes Bild über das Leben der Griechen. Deswegen meldet sich eine Deutsche zur Wort; sie lebt in Athen und in diesem Brief schildert sie ihre Wahrnehmungen, den Alltag mit all seinen Grausamkeiten. Ja, heute brauchen Sie einen starken Kaffee dazu.

Der Brief ist nicht für schwache Nerven, denn Edit Engelmann ist wütend …

Autor Details

Zusätzliche Information

Bestelloptionen

e-book-EPUB-Format

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schön, dass du fragst, wie es uns hier geht …“