Frankfurter Einladung 2

9,99 

Frankfurt neu entdecken

 

»Beste Frankfurter Flaneur-Literatur.« Dr. Ina Hartwig, Kulturdezernentin der Stadt Frankfurt

»Gehört zur Stadt wie Handkäs und Ebbelwoi.« Peter Bosnic, steinbach sprechende bücher

Erscheint im September 2019.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Was macht eine Stadt für ihre Bewohner so unverwechselbar? Es sind bestimme Orte und Plätze, zu denen man eine besondere Beziehung verspürt. Sei es, weil sie Erinnerungen wecken sei es, weil man sich dort besonders wohlfühlt oder sei es, weil sie so markant und charakteristisch sind, dass sie ihre Geschichten fast von selbst erzählen. 37 Autorinnen und Autoren haben sich ihre Lieblingsorte in Frankfurt ausgesucht. Sie entlocken Bauwerken, Parks, Gewässern und vielen anderen Sehenswürdigkeiten ihre Geheimnisse. Manche Orte sind wie ein offenes Buch, weil jeder sie kennt. Andere sind versteckt, bleiben unbeachtet, werden übersehen. So sind auch manche Beobachtungen offenkundig und fast jeder erlebt beim beschriebenen Ort einen Wiedererkennungseffekt, andere Ortserlebnisse sind sehr individuell und verarbeiten persönliche Erinnerungen, die dem Leser einen neuen Blick auf Frankfurts Räume ermöglichen.

Herausgeberin Susanne Konrad.

Autor Details

Zusätzliche Information

Bestelloptionen

Softcover-Druckbuch, e-book-EPUB-Format

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Frankfurter Einladung 2“