Drogen, Sex und der perfekte Mann

0,99 

Das dazu passende Rezept: Kandierter Apfel.

»Ich glaube, dass das Leiden die Essenz der Leidenschaft ist. Doch ich glaube nicht, dass Leiden per se nur schlecht ist und vermieden werden soll. Man muss das Scheitern und Versagen in Kauf nehmen, um im großen Moment der Leidenschaft die Wahrheit in sich zu erfahren.« Peter Nathschläger

Peter Nathschläger hatte schon immer einen Faible für das Surreale und einen Hang zum Philosophischen. In einer Unterhaltung zwischen den Welten ging er für uns ins Detail.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

In der überfüllten Bar ist Carl schon fast so was, wie ein alter Hase. Die große Liebe sucht er schon lange nicht mehr. Eines Abends taucht der engelsgleiche Jeremiah dort auf. Er zieht Carl in seinen Bann und entführt ihn in eine unwirkliche Nacht. Drogen, Sex und der perfekte Mann umnebeln Carls Wahrnehmung und verändern ihn für immer.

Autor Details

Zusätzliche Information

Bestelloptionen

e-book-EPUB-Format

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Drogen, Sex und der perfekte Mann“