Bittere Kapern

9,99 

Eine griechische Taufe mit Hindernissen

Erscheint am 03. März 2020

»Gut für den Urlaub oder gegen Fernweh«
Nürnberger Nachrichten

»Eine spannende, hitzeflirrende Wer war’s?-Geschichte«
BRIGITTE

Katharinas fünfter und letzter Fall entführt den Urlauber auf eine Reise in heimische Kapernfelder, urige Gassen, charmante Kapellen und dunkle Familiengeheimnisse, gespickt mit kulinarischen Erlebnissen.

Buch bestellen

Artikelnummer: 978-3-95771-228-8-1 Kategorien: , , , Schlüsselworte: , , , , , , , ,

Beschreibung

Ein Urlaub auf der idyllischen Insel Paros verspricht eine besonders schöne Zeit. Den Sommer über kann man das Meer und die Natur genießen. Im September aber wird es frischer und die Tore der Pensionen schließen sich für die Touristen. Als die Leiche einer Kölnerin aufgefunden wird, ist für Katharina Waldmann Schluss mit der ersehnten Ruhe, dabei steht die Taufe des kleinen Dimitri an, für die noch einiges erledigt werden muss, und auch David, ihr Lebenspartner, fordert die Aufmerksamkeit der Kommissarin. Doch dafür ist keine Zeit, denn schon versetzt ein weiterer grausiger Fund das Polizeiteam in Aufruhr.

Peter Pachel inszeniert die beliebte griechische Kulisse aus Urlaub und Gastfreundschaft neu, bettet seine Charaktere zwischen Tradition und Tourismus ein und lässt sie über Alltag und Natur stolpern. Seine Romane sind eine Hommage an Paros und die ägäische Küche, die er mit verführerischen Köstlichkeiten und Kochrezepten beschreibt.

Autor Details

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bittere Kapern“