Abschied von Kaltsommer

17,99 

Wie eine Krankheit das Leben verändert

Thomas Pregel entführt seine Leser tief in die Absurditäten des deutschen Gesundheitswesens und zurück in die fiktive Ortschaft Kaltsommer, irgendwo zwischen Neumünster, Plön und Bad Segeberg, und erzählt vom Erwachsenwerden mit all seinen Facetten.

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 978-3-95771-226-4 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , , , , , , , ,

Beschreibung

In Berlin genießt Christian sein Studentenleben als schwuler Single. Trotzdem zieht es ihn immer wieder in seine geliebte Heimat: Kaltsommer, ein beschauliches Dorf in Holstein. Bis Christian plötzlich unerklärliche Schmerzen plagen, bei denen selbst die Spezialisten rat- und sprachlos scheinen. Schließlich die Diagnose: ein Hirntumor – gutartig zwar, aber trotzdem ein Tumor –, hervorgerufen von durcheinandergeratenen Sexualhormonen. Damit konfrontiert, stellt Christian nicht nur sein bisheriges Liebesleben, sondern auch sein gesamtes Erwachsenwerden infrage. Und nur einer ist in der Lage ihm zu helfen: Er selbst.

Der zweite Teil der Holsteiner Trilogie (Kaltsommer – Band 1, erschien 2016) ist ein einfühlsamer Roman über das befreiende Zurücklassen von alten Gewohnheiten.

 

 

 

Autor Details

Thomas_pregel

Thomas Pregel

Geboren 1977 in Bad Segeberg, Schleswig-Holstein. Nach dem Abitur Umzug nach Berlin, um Judaistik, Soziologie und Mittelalterliche Geschichte zu studieren. In seiner Magisterarbeit beschäftigte er sich mit Marcel Proust – diese Arbeit veröffentlichte er im Jahr 2009 auch als Buch unter dem Titel »Lust und Angst. Über die sexuelle Orientierung des Ich-Erzählers in Marcel Prousts ›Auf der Suche nach der verlorenen Zeit‹«. Thomas Pregel ist freier Lektor/Redakteur und lebt in Berlin. Er schreibt Prosa, Kurzgeschich-ten und Theaterstücke und ist auch in Netz unter www.thomaspregel.de zu finden.

Zusätzliche Information

Bestelloptionen

Hardcover-Druckbuch, e-book-EPUB-Format

Format

Hardcover Druckbuch / E-Book EPUB Format

ISBN

978-3-95771-226-4

Erscheinungsdatum

Juli 2018

Sprachen

German

Authors

Thomas Pregel

Download

Cover 2D (3000 dpi) ✓ Cover 3D (3000 dpi) ✓ Pressemappe (PDF) ✓

Autor Details

Thomas_pregel

Thomas Pregel

Geboren 1977 in Bad Segeberg, Schleswig-Holstein. Nach dem Abitur Umzug nach Berlin, um Judaistik, Soziologie und Mittelalterliche Geschichte zu studieren. In seiner Magisterarbeit beschäftigte er sich mit Marcel Proust – diese Arbeit veröffentlichte er im Jahr 2009 auch als Buch unter dem Titel »Lust und Angst. Über die sexuelle Orientierung des Ich-Erzählers in Marcel Prousts ›Auf der Suche nach der verlorenen Zeit‹«. Thomas Pregel ist freier Lektor/Redakteur und lebt in Berlin. Er schreibt Prosa, Kurzgeschich-ten und Theaterstücke und ist auch in Netz unter www.thomaspregel.de zu finden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Abschied von Kaltsommer“