Das nennt man gelungene Integration

Das nennt man gelungene Integration

Das nennt man gelungene Integration Kultur – Hidir Karademir war Bergbauarbeiter, Gewerkschaftler, Sozialarbeiter und SPD-Politiker Der türkischstämmige SPD-Politiker Hidir Karademir las am Donnerstagabend im alevitischen Kulturzentrum. Foto: Ralph Keim Im alevitischen Kulturzentrum im Gustavsburger Industriegebiet las am Donnerstagabend der türkischstämmige SPD-Politiker Hidir Karademir aus seinem Buch „Im Zauberland Almanya“. Knapp 20 Besucher lauschten der Autobiografie …

„Es war einmal im Ringgau“: Edit Engelmann stellt ihr Buch in Datterode vor

„Es war einmal im Ringgau“: Edit Engelmann stellt ihr Buch in Datterode vor

Geschichten und Rezepte Datterode. Die in Eschwege geborene und in Griechenland lebende Schriftstellerin im Zweitberuf Edit Engelmann hat ihren Besuch auf der Frankfurter Buchmesse mit einer Lesereise quer durch Deutschland verbunden. Sie lebt seit zehn Jahren in Griechenland und hat die dortige Wirtschaftskrise in Kurzgeschichten und in Tagebuchform zu Papier gebracht und jetzt als Reminiszenz …

Kochkunst aus dem Größenwahn

Kochkunst aus dem Größenwahn

Kochkunst aus dem Größenwahn Von Franziska Schubert, veröffentlicht 8.11.13 Frankfurter Rundschau Thomas Sträter in seiner Küche im Größenwahn. Foto: Michael Schick Thomas Sträter hat viele Fans. Seit 23 Jahren kreiert er in der Küche des Größenwahn in der Frankfurter Lenaustraße unterschiedlichste Gerichte. Jetzt hat er sie in einem Rezeptbuch niedergeschrieben.

Ein schwuler Barebacker will "erwachsen" werden

Ein schwuler Barebacker will “erwachsen” werden

Neuer Roman Ein schwuler Barebacker will “erwachsen” werden Das Gemälde „Dante et Virgile“ von William Adolphe Bouguereau, das im Prolog vorgestellt wird, steht symptomatisch für das Verhalten des namenlosen Ich-Erzählers In seinem nachdenklichen Roman “Die unsicherste aller Tageszeiten” hat Thomas Pregel das Lebensgefühl der Nullerjahre eingefangen. Von Angelo Algieri, veröffentlicht  20.10.13 Queer.de “Diese Reise ist …

Buchneuvorstellung: DAS BLAU DER HYAZINTE

Buchneuvorstellung: DAS BLAU DER HYAZINTE

Auf der Suche nach dem ersten Job übernimmt ein angehender Lehrer den Privatunterricht für den 13-jährigen Aristarchos und gibt Nachhilfe in Latein, Griechisch und Aufsatzschreiben. Der jugendliche Lehrer ist der einzige Mann, der seit vielen Jahren die Wohnung von Mutter und Sohn betreten hat, und er glaubt, die Augen des Jungen deuten zu können. Er …

Buchneuvorstellung: HERRSCHEN BIS DER FRÜHLING KOMMT

Buchneuvorstellung: HERRSCHEN BIS DER FRÜHLING KOMMT

Mubarak, Gaddafi, Ben Ali, Saleh und Assad. Stets tauchen diese fünf Herrschernamen in den Medien auf, wenn es um den Kampf für Demokratie und um den arabischen Frühling geht. Doch wer sind diese Männer, die über einen langen Zeitraum das Schicksal ihrer Länder bestimmt haben? Woher kamen sie, und wie kamen sie an die Macht? …

Sind Sie Märchenautor?

Sind Sie Märchenautor?

Einsendeschluß: durchgehend Wir meinen, das Märchen und das Spiel gehöre zur Kindheit: wir Kurzsichtigen! Als ob wir in irgend einem Lebensalter ohne Märchen und Spiel leben möchten! – sagte einst Friedrich Nietzsche Dieser Meinung sind wir auch. Senden Sie uns Ihr(e) Märchen zu für Das Größenwahn Märchenbuch Teilnahmebedingungen:  Thema: Wir sammeln vorzugsweise MÄRCHEN FÜR ERWACHSENE, …

Schreiben Sie mit! - Nordrhein-Westfälische Einladung

Schreiben Sie mit! – Nordrhein-Westfälische Einladung

Einsendeschluß:30. März 2015 Nordrhein-Westfalen, 1946 als britische Besatzungszone in seiner heutigen Form gegründet, ist mit rund 17,6 Millionen Einwohnern das bevölkerungsreichste Bundesland. 29 der 80 deutschen Großstädte liegen in diesem Gebiet. Montanindustrie, Industrialisierung, Kohlebergbau, Schlüsselindustrien, Ruhrpott, sind Begriffe, die gemeinhin mit dem Ballungsraum Rhein-Ruhr verbunden werden, der das Herzstück Nordrhein-Westfalens bildet. Der Karneval ist Ausdruck …

Schreiben Sie mit! - Thüringische Einladung

Schreiben Sie mit! – Thüringische Einladung

Einsendeschluss: 31. Dezember 2015 Thüringen, die Toskana des Ostens. Hier lebten Goethe und Schiller. Hier wirkten Bach, Hegel, Martin Luther, Lucas Cranach der Ältere, Wieland, Herder, Liszt und die Heilige Elisabeth.  Zu Recht kann Thüringen von sich behaupten, das Herz des kulturellen Deutschlands zu sein. Deshalb haben wir uns entschlossen, diesen besonderen Teil Deutschland im …

StadtLesen 2014

StadtLesen 2014

Auf die Bücher, fertig, los: StadtLesen 2014 Das Lesefestival bei freiem Zu- und Eintritt Aller guten Dinge sind sechs: nach fünf Jahren Lesegenusserfolg erweitert sich der Kreis der StadtLeseStädte im Sommer 2014 und bringt Buchlesegenuss zu noch mehr Menschen. Das „Lesewohnzimmer“ auf den schönsten Plätzen der StadtLeseStädte bringt einen Readers Corner, Lesemöbel, einen Genussturm, Kommunikationswürfel …

GRIECHISCHE EINLADUNG IN DIE POLITIK

GRIECHISCHE EINLADUNG IN DIE POLITIK

Unsere Anthologie „Griechische Einladung – Erzählungen, Geheimnisse und Rezepte“ erscheint 2014 zum dritten Mal. Das nächste Buch der Reihe soll im Winter 2014 erscheinen. Thema: GRIECHISCHE EINLADUNG IN DIE POLITIK ERZÄHLUNGEN, GEHEIMNISSE UND REZEPTE Kein Thema ist so beliebt und wird an einem griechischen Tisch so oft und intensiv diskutiert wie die Politik. In diesem …

Das Größenwahn Märchenbuch - Band 2

Das Größenwahn Märchenbuch – Band 2

Wir meinen, das Märchen und das Spiel gehöre zur Kindheit: wir Kurzsichtigen! Als ob wir in irgend einem Lebensalter ohne Märchen und Spiel leben möchten! – sagte einst Friedrich Wilhelm Friedrich Nietzsche Dieser Meinung sind wir auch. Senden Sie uns Ihr(e) Märchen zu für den 2. Band unseres “Größenwahn Märchenbuches” Teilnahmebedingungen: Thema: Diesmal sammeln wir …

X