Mai, 2019

19Mai15:00Russische TeestundeBuchpremiere eines unabhängigen Verlags15:00

Mehr

Detals

Genießen Sie in stimmungsvollem Ambiente mit musikalischer Begleitung die Gedichte von Elizaveta Kuryanovich – eine Frau, die sich bedankt für das Deutsche, die zweite Sprache, die sie lernen durfte. Passend zu den beiden Heimatländern der Autorin werden Tee von Ronnefeldt und Kaffee in Sammeltassen serviert. Ein üppiges Buffet aus selbstgemachten Bliny, Piroshki, Torten, Kuchen und Zaubernüsschen lädt zum genussvollen Verweilen ein.

Der Eintritt kostet 10,-€ inkl. Essen und Getränke

Bitte reservieren Sie unter: tickets@groessenwahn-verlag.de
oder telefonisch: 069/405 625 7-0

 

Zum Titel:

Elizaveta Kuryanovich besingt in ihrem Werk »Danke! Spasibo!« ihre zweite Heimat, die deutsche Sprache und die Stadt Frankfurt. Sie wandelt durch die Straßen der Stadt, nimmt ihre Klänge auf und lässt sie auf der eigenen Zunge tanzen. In fünf Kapiteln brechen sich die Worte kaleidoskopisch, fächern sich auf in Themen wie Migration, Weiblichkeit, Sprache, und das Dichten selbst.

Zeit

(Sonntag) 15:00

Ort

Größenwahn Verlag

Varrentrappstraße 53, 60486 Frankfurt am Main

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

Juli

2Jul19:30»Am Ende wir einer die Nerven verlieren« - Premierenlesung in NeumünsterEin Holstein-Krimi von Thomas Pregel19:30

X