August, 2018

9Aug20:00- 22:00Premierenlesung von »Die vermisste Freundin«20:00 - 22:00

Mehr

Detals

Olaf Jahnke stellt den dritten Fall von Roland Bernau vor

 
In »Die vermisste Freundin« führt das Verschwinden einer Entwicklungshelferin von Hessen bis nach Madagaskar. Olaf Jahnke liest dazu erstmalig aus seinem dritten Krimi in der Buchhandlung Herr in Kelkheim.
 a
a

Die Entwicklungshelferin Martina ist spurlos im afrikanischen Land verschwunden. Ihre Freundinnen beauftragen den Privatermittler Roland Bernau sie zu finden. Während Bernau bei subtropischem Klima Land und Leute kennenlernt, führen seine Ermittlungen ins Leere. Bis plötzlich die Leiche eines anderen Entwicklungshelfers auftaucht.
In diesem rasanten und wendungsreichen Krimi stehen nicht nur die politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse Madagaskars im Vordergrund, sondern auch die korrupten und verbrecherischen Machtstrukturen deutscher Entwicklungshilfe im Ausland.

 

 

 

1963 in Uelzen geboren, lebt seit 1982 in Hessen. Geschrieben hat er schon früh. Zuerst für die Schülerzeitung, danach für die Lokalzeitung, später erschienen seine Artikel in überregionalen Zeitungen. Nach sieben Jahren bei der Fernsehproduktion der FAZ wechselte er zum Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen. Olaf Jahnke arbeitet als Kameramann und Reporter für den Hessischen Rundfunk in Frankfurt.

 

 


Wann: Donnerstag, 09.08.2018, 20:00 Uhr
Wo: Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, 65779 Kelkheim
Eintritt: mit Getränk 8 Euro

Um Reservierung wird gebeten unter 06195 – 90 22 00 oder info@buchhandlung-herr.de

Zeit

(Donnerstag) 20:00 - 22:00

Ort

Buchhandlung Herr

Frankenallee 6, 65779 Kelkheim

Antwort hinterlassen

*

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn on Google Map

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

Dezember

2Dez12:00- 17:00Adventsbasar der unabhängigen Verlage12:00 - 17:00

X