Juni, 2017

3Jun20:00- 21:30Lippenblitz&SprachenkrachLippenblitz&Sprachenkrach - Eine kosmopolitische Lesenacht bei Kunstverein Familie Montez20:00 - 21:30

Mehr

Detals

Lippenblitz logo

Lippenblitz&Sprachenkrach

Eine kosmopolitische Lesenacht bei Kunstverein Familie Montez

 

Vier außergewöhnliche Autorinnen (beheimatet nördlich und südlich des Mains) präsentieren frische Texte mit Musik:

S. Katharina Eismann (Lyrikerin, 1. Heimat Rumänien),

Elizaveta Kuryanovich (Lyrikerin, 1. Heimat Russland),

Tamara Labas (Lyrikerin, Performerin 1. Heimat Kroatien) und

Ingrid Walter (Autorin, Lyrikerin, 1. Heimat Österreich)

Aus weiblichen Blickwinkeln präsentieren sie ihre poetischen Welten: pointiert, provokant, ekstatisch und auf jeden Fall abseits des Mainstreams.
Tamara Labas liest aus ihrem soeben erschienen Lyrikband »Zwoelf – gedichte im gras, am himmel, unter der sonne & im schnee«. Ingrid Walter präsentiert herz- und sinnesergreifenden Passagen aus ihrem Roman »Eine ungeplante Reise nach Wien«.
S. Katharina Eismann liest von Brücken und Schneeküssen. Ihr Gedichtband »Reise durch die Heimat – von Offenbach nach Temeswar« erscheint im Oktober 2017. Elizaveta
Kuryanovich trägt Gedichte vor, deren Veröffentlichung für 2018 im FrankfurterGrößenwahn Verlag geplant ist.

Lippenblitz & Sprachenkrach wird begleitet von den experimentell-romantischen Gitarrenklängen des persischen Musikers Shahram Moghaddam.
Die Prämiere des Frauen-Quartetts findet statt, im rauen Charme des Kunstvereins Familie Montez unter der Honsellbrücke.

 

Wo: Im Salon im Beton (Kunstverein Familie Montez, Honsellbrücke am Hafenpark, Frankfurt am Main, Honsellstr. 7, 60314 Frankfurt am Main)

Wann: Am Samstag, den 03. Juni um 20.00 Uhr (bis 21:30)

Eintritt: 7 Euro

P1090532

Pressekontakt: Ingrid Walter, Walter Wortware, Luisenstr. 83, 63067 Offenbach, Mobil: 0151 21493203, www.walter-wortware.de

 

Zeit

(Samstag) 20:00 - 21:30

Ort

Kunstverein Familie Montez - Frankfurt

Honsellstraße 7, 60314 Frankfurt am Main

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

Oktober

2Okt19:30»KIELOBEN« - Autorenlesung im Abenteuerdorf WittgensteinEin Norwegen-Roman von Karin Nohr19:30

4Okt17:30- 19:00Lesung "Die Unwillkommenen"Marina Jenkner liest aus Ihrem Flüchtlingsroman17:30 - 19:00

10OktGanztägig"SAG', DASS ES DIR GUT GEHT" EINE JÜDISCHE FAMILIENCHRONIKBarbara BIŠICKÝ-EHRLICH liest an der Schillerschule Frankfurt vor(Ganztägig: Donnerstag)

10Okt20:00Marina Jenkner liest vorEine Lesung aus ihrem ersten Roman 20:00

14OktGanztägig"SAG', DASS ES DIR GUT GEHT" EINE JÜDISCHE FAMILIENCHRONIKBARBARA BIŠICKÝ-EHRLICH LIEST IN DER SCHILLERSCHULE VOR(Ganztägig: Montag)

16Okt17:00- 18:00"Rückkehr ins Dorf" Lesung bei der Open Books VeranstaltungEin Mordprotokoll-Roman von Ralph Roger Glöckler17:00 - 18:00

16Okt19:00Books on Water: Internationale Buchmesse-SpezialKarin Nohr »KIELOBEN« & Christos Anastasopoulos »Bevor der Brand kam«19:00

16Okt19:30Lesung »Sag‘, dass es dir gut geht« mit Barbara Bišický-Ehrlich19:30

17Okt19:00Lesung »Sag‘, dass es dir gut geht« mit Barbara Bišický-Ehrlich in Stuttgart19:00

19Okt17:00»KIELOBEN« - Autorenlesung in der Evangelischen Akademie, HofgeismarEin Norwegen-Roman von Karin Nohr17:00

19Okt19:30Die intimste Kriminacht der Welt19:30

19Okt20:00Alljährliche "Lesbisch Schwule Lesenacht" zur BuchmesseVera Nentwich liest aus ihrem Buch 20:00

20Okt11:00Lesung "Die Unwillkommenen"Marina Jenkner liest im zakk aus Ihrem Roman vor11:00

20Okt14:00- 14:45"Rückkehr ins Dorf"- Lesung bei der Frankfurter internationalen BuchmesseEin Mordprotokoll-Roman von Ralph Roger Glöckler14:00 - 14:45

22Okt19:00Autorenlesung "Die Unwillkommenen"Marina Jenkner liest aus ihrem realen Flüchtlingsroman19:00

X