Dezember, 2019

9Dez18:30Lesung "Ein Buch in zwei Sprachen"Das Kultur Forum Frankfurt präsentiert Christos Anastasopoulos Werk 18:30

Mehr

Detals

Das Kultur Forum Frankfurt läd Sie herzlichst zu der Lesung Ein Buch in zwei Sprachen mit dem Titel „Bevor der Brand kam. Geheimnisse unter Bäumen“ ein!
Mit der Unterstützung von der Oinotheke und dem Größenwahn Verlag, soll eine besondere Art der Lesung auf die Beine gestellt werden. Während die Übersetzung „Bevor der Brand kam. Geheimnisse unter Bäumen“ auf deutsch gelesen wird, wird im Anschluss der Autor Christos Anastasopoulos aus der griechischen Originalversion seines Werks lesen.

Zum Buch

„Hermann Hesse schrieb, dass ‚Bäume Heiligtümer sind. Wer mit ihnen zu sprechen, wer ihnen zuzuhören weiß, der erfährt die Wahrheit.‘ Diesem Thema hat der Autor seinem neusten Buch gewidmet. So erleben die Hauptpersonen, in diesen dreizehn eigenständigen Erzählungen das Spiel des Lebens mit Leib und Seele. Das, was sie schließlich alle verbindet, ist das Bewusstsein, dass sie im schlimmsten, aber auch im besten Fall nicht allein sind, sondern in dem Universum, das die Bäume in diesen vielen tausenden Millionen Jahren geschaffen haben.“

Zum Autor

Christos Anastasopoulos, 1966 in Athen geboren, studierte Politikwissenschaft in Athen, Puppentheater und Pantomime in Bochum und Stuttgart. Mit dem von ihm gegründeten Puppen- und Mimentheater »Fatses« nahm er an zahlreichen Vorstellungen in Griechenland und Deutschland teil. Heute lebt er mit seiner Familie in Berlin und arbeitet unter anderem mit Kindern als Zauberkünstler.

Eckdaten

Die Lesung findet am 09.12.19 in der Oinotheke in Frankfurt am Main statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr und der Eintritt ist frei.
www.kulturforum-frankfurt.de

Zeit

(Montag) 18:30

Ort

Oinothek

Eckenheimer Landstraße 184 / Ecke Nibelungenallee – 60318 Frankfurt

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

Februar

6Feb19:00Lesung mit Eibe Meiners aus seinem Buch "Die unsichtbare Anna"Eine Veranstaltung aus der Reihe Bremer BuchPremiere19:00

12FebGanztägig"Sag', dass es dir gut geht"Barbara Bišický-Ehrlich liest für die „Olga Havel Stiftung“(Ganztägig: Mittwoch)

12Feb18:30Was erzählt Ihr Koffer?Schreibwerkstatt mit Größenwahn Verleger Sewastos Sampsounis18:30

14Feb19:30- 21:00Macht Liebe blind? Valentinstagslesung mit BlindverkostungDie Autorin Tamara Labas liest aus ihren Werken19:30 - 21:00

16Feb15:00Kurator*innenführung: Kein Leben von der Stange — Geschichten von Arbeit, Migration und FamilieKurator*innenführung mit Angela Jannelli (HMF), Tamara Labas, Sema Yilmazer, Peter Oehler (Stadtlaborant*innen)15:00

X