August, 2018

4Aug20:00Lesung aus »Abschied von Kaltsommer«20:00

Mehr

Detals

Der zweite Band der Holstein-Triologie

Thomas Pregel liest in Neumünster aus »Abschied von Kaltsommer«. Der Autor, der in Holstein geboren und aufgewachsen ist, kennt sich bestens mit den Gegebenheiten, Gewohnheiten und Bräuchen seiner Heimat aus. Die ganz eigene Mentalität der Norddeutschen, ihr Hang zum Wortkargen und Spröden etwa, findet in den wie abgeschottet lebenden Bewohnern von Kaltsommer ihre Zuspitzung.

 

Zum Inhalt:
In Berlin genießt Christian sein Studentenleben als schwuler Single. Trotzdem zieht es ihn immer wieder in seine geliebte Heimat: Kaltsommer, ein beschauliches Dorf in Holstein. Bis Christian plötzlich unerklärliche Schmerzen plagen, bei denen selbst die Spezialisten rat- und sprachlos scheinen. Schließlich die Diagnose: ein Hirntumor – gutartig zwar, aber trotzdem ein Tumor –, hervorgerufen von durcheinandergeratenen Sexualhormonen. Damit konfrontiert, stellt Christian nicht nur sein bisheriges Liebesleben, sondern auch sein gesamtes Erwachsenwerden infrage. Und nur einer ist in der Lage ihm zu helfen: Er selbst.

 

Zum Autor:
Geboren 1977 in Bad Segeberg, Schleswig-Holstein. Nach dem Abitur Umzug nach Berlin, um Judaistik, Soziologie und Mittelalterliche Geschichte zu studieren. In seiner Magisterarbeit beschäftigte er sich mit Marcel Proust – diese Arbeit veröffentlichte er im Jahr 2009 auch als Buch unter dem Titel »Lust und Angst. Über die sexuelle Orientierung des Ich-Erzählers in Marcel Prousts ›Auf der Suche nach der verlorenen Zeit‹«. Thomas Pregel ist freier Lektor/Redakteur und lebt in Berlin. 

 

Wann?
4. August 2018
20:00-22:00 Uhr

Wo?
KDW
Waschpohl 20
24534 Neumünster

 

Zeit

(Samstag) 20:00

Ort

Kulturverein Dada am Waschpohl

Waschpohl 20, 24534 Neumünster

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn on Google Map

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

Dezember

2Dez12:00- 17:00Adventsbasar der unabhängigen Verlage12:00 - 17:00

X