September, 2019

1Sep15:00Die Literarische Tortenschlacht: Mens[word] in NordendDie besondere Lesungsreihe in der Denkbar, Frankfurt15:00

Mehr

Detals

Endlich ist es wieder soweit: Wir starten die nächste Runde von wunderbaren Literarischen Tortenschlachten in der DENKBAR!

Denn wir wissen, worauf es im Leben wirklich ankommt: auf guten Kuchen und gute Literatur!

Vor diesem Hintergrund ist die literarische Tortenschlacht keine bloße Lesung bei Kaffee und Kuchen, sondern ein Dialog zwischen Autor*Innen und Publikum. Jeder Gast hat die Möglichkeit Fragen an die Teilnehmer zu stellen — geschriebene Fragen auf Tortendeckchen.

 

Unter dem Motto »Mens[word]« starten wir am 01. September 2019 in das zweite Jahr des Lesungsreihe:

Es ist kein Zufall, dass die Lyrikbücher von Bernhard Bauser und Francisco Cienfuegos beim Größenwahn Verlag erschienen sind. Hier stehen nicht irgendwelche Männer im Mittelpunkt, sondern die Männer, die fühlen, die leiden, die kämpfen. Lyriker mit Idealen, passend zum Verlagsprogramm: Mann ja, Hauptsache mit Herz.

Bernhard Bauser liest zum ersten Mal aus seinem Lyrikband »Tätowiertes Herz«.

Francisco Cienfuegos liest aus »…und bricht das Herz die Einsamkeit?«.

Der Verleger Sewastos Sampsounis präsentiert seine [Männer]Entdeckungen in der DENKBAR.

 

Eintritt frei!

Zeit

(Sonntag) 15:00

Ort

DENKBAR

Spohrstraße 46a, Frankfurt am Main

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

Oktober

2Okt19:30»KIELOBEN« - Autorenlesung im Abenteuerdorf WittgensteinEin Norwegen-Roman von Karin Nohr19:30

4Okt17:30- 19:00Lesung "Die Unwillkommenen"Marina Jenkner liest aus Ihrem Flüchtlingsroman17:30 - 19:00

10OktGanztägig"SAG', DASS ES DIR GUT GEHT" EINE JÜDISCHE FAMILIENCHRONIKBarbara BIŠICKÝ-EHRLICH liest an der Schillerschule Frankfurt vor(Ganztägig: Donnerstag)

10Okt20:00Marina Jenkner liest vorEine Lesung aus ihrem ersten Roman 20:00

14OktGanztägig"SAG', DASS ES DIR GUT GEHT" EINE JÜDISCHE FAMILIENCHRONIKBARBARA BIŠICKÝ-EHRLICH LIEST IN DER SCHILLERSCHULE VOR(Ganztägig: Montag)

16Okt17:00- 18:00"Rückkehr ins Dorf" Lesung bei der Open Books VeranstaltungEin Mordprotokoll-Roman von Ralph Roger Glöckler17:00 - 18:00

16Okt19:00Books on Water: Internationale Buchmesse-SpezialKarin Nohr »KIELOBEN« & Christos Anastasopoulos »Bevor der Brand kam«19:00

16Okt19:30Lesung »Sag‘, dass es dir gut geht« mit Barbara Bišický-Ehrlich19:30

17Okt19:00Lesung »Sag‘, dass es dir gut geht« mit Barbara Bišický-Ehrlich in Stuttgart19:00

19Okt17:00»KIELOBEN« - Autorenlesung in der Evangelischen Akademie, HofgeismarEin Norwegen-Roman von Karin Nohr17:00

19Okt19:30Die intimste Kriminacht der Welt19:30

19Okt20:00Alljährliche "Lesbisch Schwule Lesenacht" zur BuchmesseVera Nentwich liest aus ihrem Buch 20:00

20Okt11:00Lesung "Die Unwillkommenen"Marina Jenkner liest im zakk aus Ihrem Roman vor11:00

20Okt14:00- 14:45"Rückkehr ins Dorf"- Lesung bei der Frankfurter internationalen BuchmesseEin Mordprotokoll-Roman von Ralph Roger Glöckler14:00 - 14:45

22Okt19:00Autorenlesung "Die Unwillkommenen"Marina Jenkner liest aus ihrem realen Flüchtlingsroman19:00

X