April, 2019

11Apr19:00- 21:30Autorenlesung mit Olaf Jahnke19:00 - 21:30

Mehr

Detals

Am Mittwoch den 10. April liest Olaf Jahnke  aus seinem Regionalkrimi „Die vermisste Freundin“.

Der Eintritt ist frei! Und zu der spannenden Lesung bekommen die Gäste die Gelegenheit von der afrikanischen Küche zu kosten.

Roland Bernaus dritter Fall führt ihn von Hessen nach Madagaskar: Die Entwicklungshelferin Martina ist spurlos im afrikanischen Land verschwunden. Ihre Freundinnen beauftragen den Privatermittler sie zu finden. Während Bernau bei subtropischem Klima Land und Leute kennenlernt, führen seine Ermittlungen ins Leere. Bis plötzlich die Leiche eines anderen Entwicklungshelfers auftaucht.

In diesem rasanten und wendungsreichen Krimi stehen nicht nur die politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse Madagaskars im Vordergrund, sondern auch die korrupten und verbrecherischen Machtstrukturen deutscher Entwicklungshilfe im Ausland. Olaf Jahnke brilliert erneut mit einer akribischen Recherche, die er auch im Rahmen seiner Arbeit für Fernseh- und Zeitungsreportagen tätigt. Eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten basiert.

Zeit

(Donnerstag) 19:00 - 21:30

Ort

Stadtbibliothek Kelkheim

Am Marktplatz 1, 65779 Kelkheim

GrossenwahnVerlag on Facebook

Juni

17Jun18:00Lesung und Gespräch "Die UnWillkommenen" - Marina JenknerIm Rahmen eines Kurses an der VHS Wuppertal18:00

17Jun18:00"Die Unwillkommenen"- Lesung an der VHS WuppertalMarina Jenkner gibt eine Autorenlesung aus ihrem Roman mit anfolgendem Gespräch18:00

X