Mai, 2019

30Mai - 2JunGanztägig25. Internationale Buchmesse der Kleinverlage und Künstlerbücher(Ganztägig)

Mehr

Detals

Alle zwei Jahre wird die Gutenberg-Stadt Mainz vier Tage lang zum Treffpunkt der Minipressen, Kleinverlage, Handpressen, Buchkünstler und -künstlerinnen, Autorinnen und Autoren. 260 Ausstellende aus zehn Ländern und 10.000 Besucherinnen und Besucher bilden den größten Handelsplatz für Kleinverlagsbücher und künstlerische Pressendrucke.

Viele Veranstaltungen runden die Mainzer Minipressen-Messe ab: Lesungen, Unterhaltung, Information und Schulung für gestandene oder angehende Verlegerinnen und Verleger und natürlich auch für allgemein Interessierte an Literatur oder Verlagswesen. 2019 feiert die Minipressen-Messe ein Jubiläum: 25 x MMPM in 50 Jahren (1970 – 2019). Das umfangreiche Rahmenprogramm wird Höhepunkte aus den letzten 50 Jahren Minipressen-Messe thematisieren. Das ausführliche Programm finden Sie ab April 2019. auf der offiziellen Homepage der Mainzer Minipressen-Messe.

Öffnungszeiten

  • Donnerstag und Freitag: 14 bis 19 Uhr
  • Samstag: 10 bis 19 Uhr
  • Sonntag: 10 bis 17.30 Uhr

 

Die Mainzer Minipressen-Messe und der Größenwahn Verlag laden alle großen und kleinen Bücherwürmer und Literaturinteressierten herzlich in die Mainzer Rheingoldhalle ein.

Der Eintritt zur Messe, sowie zu den Lesungen und begleitenden Veranstaltungen, ist kostenlos und für jeden zugänglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zeit

Mai 30 (Donnerstag) - Juni 2 (Sonntag)

Ort

Rheingoldhalle

Rheinstraße 66, 55116 Mainz

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

August

15Aug19:30»Am Ende wir einer die Nerven verlieren« - Lesung in TrappenkampEin Holstein-Krimi von Thomas Pregel19:30

X