Wölbert, Gisela

Roles:

gisela-woelbert

 

 

Gisela Wölbert ist in Morshausen im Hunsrück aufgewachsen. Nach einem Auslandsaufenthalt holte sie das Abitur nach und studierte Germanistik, Anglistik und Pädagogik. Sie arbeitete in der Erwachsenenbildung, unterrichtete Deutsch als Zweitsprache und beschäftigte sich mit den Themen Migration und Geschichte. Heute ist Gisela Wölbert als Gruppenanalytikerin tätig. Seit 20 Jahren schreibt und veröffentlicht sie Reportagen, Gedichte und Erzählungen. Mitglied des Literaturclubs der Frauen aus aller Welt ist sie seit 2011.

 

Sie ist der Anthologie »Die Frankfurterinnen« mit dem Beitrag »Ein Mann, eine Frau und ein Buch« vertreten.

 

 

 

 

 

GrossenwahnVerlag on Facebook

April

21Apr15:30Ralph Roger Glöckler liest "Rückkehr ins Dorf"Ein Mordprotokoll-Roman von Ralph Roger Glöckler15:30

21Apr15:30Lesung aus "Rückkehr ins Dorf" im Cafe Switchboardmit Ralph Roger Glöckler15:30

23Apr20:00Lesung mit Elizaveta Kuryanovich aus ihrem Gedichtband "Danke! Spasibo!"Eine Veranstaltung aus der Reihe 20:00

25Apr - 26Ganztägig069- Die Frankfurter VerlagsschauBücher aus, für und in Frankfurt bei Kaffee und Kuchen entdecken, lesen und erwerben!(Ganztägig)

29AprGanztägig"Sag', dass es dir gut geht" eine jüdische FamilienchronikBarbara Bišický-Ehrlich liest an der Brüder-Grimm-Schule vor(Ganztägig: Mittwoch)

X