Todorov, Todor

Todorov, Todor

Roles:

Todor Todorov

1977 in Sofia geboren, studierte Philosophie und arbeitet heute als Dozent an der ›St. Kliment Ohridski‹ Universität von Sofia, wo er Philosophie des Mittelalters und der Renaissance; mittelalterliche arabische Philosophie; Geschichte der Philosophie und Photographie unterrichtet. Für seine Geschichte Van Gogh in Paris ist er mit dem Literaturpreis für die beste Kurzgeschichte des Jahres 2011 ausgezeichnet worden. Der Autor ist ein Liebhaber der Nachtlesung und vertritt die Idee, dass Lesen und Träumen miteinander verwandt sind. Bei Märchen kann sich der Leser manchmal wach, manchmal tief und langsam wie im Schlaf fallen lassen. Das Lesen wirkt wie eine Droge, wie eine geheime Tür. Die beste Tür, die je geöffnet wurde und die den Leser zu einer unvergesslichen Reise einlädt.

Beim Größenwahn Verlag Frankfurt am Main sind seine Kurzgeschichten unter dem Titel Hexen, Mörder, Nixen, Dichter  in der Übersetzung von Svetlana Petrova erschienen (September 2012). Sein Märchen Mondsüchtig erscheint in Das Größenwahn Märchenbuch Band 2. Im Februar 2016 erscheinen seine Erzählungen Immer die Nacht in der Übersetzung von Elvira Bormann-Nassonowa.

Zu den Leseproben:

 

 

Hexen Mörder Nixen Dichter Märchen Band 2

 

immer_die_nacht_cover

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

September

1Sep15:00Die Literarische Tortenschlacht: Mens[word] in NordendDie besondere Lesungsreihe in der Denkbar, Frankfurt15:00

1Sep16:00Krimi-Zeit mit Astrid Keim - "Ewige Stille", Rolf Silber - "Beutemacher" und Norbert Weis - "TeufelsjüngerAutorenlesungen in der Buchhandlung Bindernagel in Butzbach16:00

4Sep19:00Books on Water19:00

6Sep20:00"Rückkehr ins Dorf"- Premierenlesung in der Buchhandlung SchuttEin Mordprotokoll-Roman von Ralph Roger Glöckler20:00

10Sep19:30Lesung "Sag', dass es dir gut geht"Eine Autorenlesung von Barbara Bišický-Ehrlich19:30

12SepGanztägigBarbara Bišický-Ehrlich liest bei der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Zwickau(Ganztägig: Donnerstag)

12Sep19:00"Rückkehr ins Dorf" eine Lesung in KahlEin Mordprotokoll-Roman von Ralph Roger Glöckler19:00

13Sep20:00Lesung mit Marina Jenkner und der schmökerstubeMarina Jenkner liest aus Ihrem ersten Roman "Die Unwillkommenen"20:00

16Sep19:00Lesung „Kieloben“ von Karin Nohr19:00

16Sep19:00»KIELOBEN« - Autorenlesung im Jensfeld-Haus, HamburgEin Norwegen-Roman von Karin Nohr19:00

19Sep19:00Lesung Barbara Bišický-Ehrlichs in Celle19:00

21Sep17:00"Die Unwillkommenen"- Lesung im Fotoatelier HenselMarina Jenkner liest aus Ihrem ersten Roman "Die Unwillkommenen"17:00

24Sep19:30»Sag, dass es dir gut geht« - Eine Lesung Barbara Bišický-Ehrlichs19:30

27Sep20:00»Lyrische Heimat Offenbach - Identität in ihrem Facettenreichtum« - Ein Lyrik-Abend im Buchladen am Marktmit Elizaveta Kuryanovich, Tamara Labas, Francisco Cienfuegos & S. Katharina Eismann20:00

X