Lerche, Doris

Lerche, Doris

Roles:

 

Doris Lerche FotoCopy Angelika ZinzowDoris Lerche

Bei Magdeburg geboren, wuchs in Münster auf. Nach Sprachaufenthalten in London und Paris studierte sie Psychologie, Kunstpädagogik und Buchillustration. Sie unternahm ausgedehnten Reisen u.a. nach Afghanistan, Pakistan und Indien. Bekannt wurde sie 1980 durch ihr Cartoonbuch »Du streichelst mich nie!«, das zum Kultbuch avancierte. Sie war eine der ersten satirischen Zeichnerinnen der Bundesrepublik. Parallel zu weiteren Cartoonbüchern veröffentlichte sie satirisch-poetische Erzählungen »Eine Nacht mit Valentin« und Romane »Damit ich dich besser küssen kann«. Ihre Werke sind ins Türkische, Koreanische, Slowakische und Spanische übersetzt. Für ihre Bühnenauftritte und Lesungen schrieb sie Gedichte und erotisch-satirische Minidramen. Sie war Initiatorin und langjährige Mitarbeiterin des Frankfurter Kulturzentrums »Romanfabrik«. Doris Lerche lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.

Zu den Leseproben:

erst sex dann krieg 2  erst krieg dann sex 4

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn on Google Map

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

Oktober

18Sep - 18OktSep 1820:00Okt 18Viktor Funk liest bei den Wormser Regionalbuchtagen 2018(September 18) 20:00 - (Oktober 18) 21:00

11Okt16:00AutorInnen lesen aus der »Frankfurter Einladung« im Bürgerinstitut Frankfurt16:00

11Okt20:00***ENTFÄLLT*** Literarisches Quiz mit Barbara Bišický-Ehrlich20:00

17Okt17:00VIKTOR FUNK LIEST17:00

18Okt18:30Barbara Bišický-Ehrlich liest in Wien18:30

18Okt20:00Vera Nentwich liest aus ihrem Roman »Wunschleben«20:00

23Okt20:15Zwei Autorinnen/ Ein Gespräch20:15

24Okt19:00Barbara Bišický-Ehrlich liest in München19:00

24Okt20:00Die Vermisste Freundin - Olaf Jahnke liest20:00

25Okt18:30Susanne Konrad liest in Frankfurt/Seckbach aus »Die Liebenden von Wiesbaden«18:30

31Okt19:00Dinner Lesung im Lions Club19:00

X