w manuskripte w1Der Größenwahn Verlag Frankfurt am Main versteht sich als weltoffener Verlag, der an einer Welt ohne Grenzen mitarbeiten möchte. Eine Welt, in der die Gefühle verstanden werden und die Würde des einzelnen unantastbar ist, so einfach und leicht, wie das Atmen.

In den Kategorien unseres Verlagesprogrammes sehen Sie, wo wir unsere Schwerpunkte haben. Leseproben unserer Bücher finden Sie unter den einzelnen Titeln.

Wenn Sie als Autorin oder Autor fest davon überzeugt sind, der Welt etwas Wichtiges mitteilen zu können, zu uns und unseren Büchern zu passen und Teil unseres »größenwahnsinnigen« Verlagsprogrammes werden möchten, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Haben Sie Ihr Manuskript bereits fertig?

Dann verstehen Sie bitte, dass wir zunächst einmal nicht das ganze Manuskript haben möchten. Lassen Sie uns schrittweise vorgehen:

Senden Sie uns zuerst nur ein EXPOSÉ:

  • Inhalt des Manuskriptes:  Zusammenfassung-Erläuterung des Themas / Kurzfassung der Geschichte.  Bitte nicht länger als eine DIN4 Seite.
  • Leseprobe: Diese sollte das Vorwort enthalten (sofern vorhanden), Kapitel 1 und ggf. Kapitel 2. Je nach Text kann sie zwischen 10 und 20 DIN A 4 Seiten umfassen.
  • Bitte vergessen Sie auch Ihre Kontaktdaten nicht und eine kurze Biografie über Sie als Autor/Autorin.
  • Bitte senden Sie alle Unterlagen ausschließlich als einfache .doc/.docx-Datei oder als PDF-Datei.

Zusendung bitte an: info (at) groessenwahn-verlag.de  unter Betreff ›Manuskript‹ und Titel des Manuskriptes.

Per Post eingesandte Manuskripte werden wir nicht berücksichtigen und auch nur zurücksenden, falls das Rückporto beiliegt. Bitte schicken Sie keine Originaldateien. Für Manuskripte oder elektronische Speicher, die auf dem Postwege verloren gehen, überehmen wir keine Haftung.

Wir melden uns in jedem Falle bei Ihnen zurück. Haben Sie aber bitte Verständnis, dass die Prüfung eines Manuskriptes mehrere Monate in Anspruch nehmen kann.

Ihr Team vom Größenwahn Verlag.

X