Zura Abashidze

Zura Abashidze

Zura Abashidze ist Autor, Journalist, Aktivist und Blogger. Seine Geschichten werden aufgrund ihrer thematischen Vielfalt und des außergewöhnlichen Stils als charakteristisch für die neue Generation gesehen. Viele seiner Geschichten wurden in den Lehrplan für Gender Studies an der Tbilisi State University aufgenommen.

Alle Bücher von Zura Abashidze

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

September

1Sep15:00Die Literarische Tortenschlacht: Mens[word] in NordendDie besondere Lesungsreihe in der Denkbar, Frankfurt15:00

1Sep16:00Krimi-Zeit mit Astrid Keim - "Ewige Stille", Rolf Silber - "Beutemacher" und Norbert Weis - "TeufelsjüngerAutorenlesungen in der Buchhandlung Bindernagel in Butzbach16:00

6Sep20:00"Rückkehr ins Dorf"- Premierenlesung in der Buchhandlung SchuttEin Mordprotokoll-Roman von Ralph Roger Glöckler20:00

10Sep19:30Lesung "Sag', dass es dir gut geht"Eine Autorenlesung von Barbara Bišický-Ehrlich19:30

12SepGanztägigBarbara Bišický-Ehrlich liest bei der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Zwickau(Ganztägig: Donnerstag)

12Sep19:00"Rückkehr ins Dorf" eine Lesung in KahlEin Mordprotokoll-Roman von Ralph Roger Glöckler19:00

13Sep20:00Lesung mit Marina Jenkner und der schmökerstubeMarina Jenkner liest aus Ihrem ersten Roman "Die Unwillkommenen"20:00

16Sep19:00Lesung „Kieloben“ von Karin Nohr19:00

16Sep19:00»KIELOBEN« - Autorenlesung im Jensfeld-Haus, HamburgEin Norwegen-Roman von Karin Nohr19:00

19Sep19:00Lesung Barbara Bišický-Ehrlichs in Celle19:00

21Sep17:00"Die Unwillkommenen"- Lesung im Fotoatelier HenselMarina Jenkner liest aus Ihrem ersten Roman "Die Unwillkommenen"17:00

24Sep19:30»Sag, dass es dir gut geht« - Eine Lesung Barbara Bišický-Ehrlichs19:30

X