Thomas Pregel

Thomas_pregel

Geboren 1977 in Bad Segeberg, Schleswig-Holstein. Nach dem Abitur Umzug nach Berlin, um Judaistik, Soziologie und Mittelalterliche Geschichte zu studieren. In seiner Magisterarbeit beschäftigte er sich mit Marcel Proust – diese Arbeit veröffentlichte er im Jahr 2009 auch als Buch unter dem Titel »Lust und Angst. Über die sexuelle Orientierung des Ich-Erzählers in Marcel Prousts ›Auf der Suche nach der verlorenen Zeit‹«.
Thomas Pregel ist freier Lektor/Redakteur und lebt in Berlin. Er schreibt Prosa, Kurzgeschich-ten und Theaterstücke und ist auch in Netz unter www.thomaspregel.de zu finden.

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

März

2März11:00- 18:0013. Kleine Buchmesse im Neckartal11:00 - 18:00

3März15:00Frauenpower [in the books] — Eine Lesung von Karin Nohrs »Stummer Wechsel«15:00

11März19:00Lang`s Gusto Lesung mit Barbara Bišický-Ehrlich.Dinner Lesung in Rödermark 19:00

14März20:00Lesung »Sag, dass es dir gut geht« von Barbara Bišický-Ehrlich in Gelsenkirchen20:00

17März15:00Tea Time: KrimisEin literarisches Quartett im Wintergarten15:00

26März17:00- 18:00Lesung: Die Liebenden von Wiesbaden - Susanne Konrad17:00 - 18:00

28März19:00Lesung: Made in Greece - Andreas Deffner19:00

28März19:30Die Unwillkommenen - Premierenlesung mit Marina Jenkner19:30

X