Ralph Roger Glöckler

Ralph Roger Glöckler

Ralph Roger Glöckler, 1950 in Frankfurt am Main geboren, hat Germanistik, Romanistik und Völkerkunde in Tübingen studiert. Seine Leidenschaft für Sprache schlägt sich in seiner Tätigkeit als Übersetzer, vorwiegend portugiesischer Literatur, nieder, bei der er bereits mit den Schriftstellern Mário de Carvalho, Joào Aguiar und José Riço Direitinho gearbeitet hat. Er hat zahlreiche Gedichte, Reiseerzählungen und Romane veröffentlicht, schreibt Texte für Kantate und Oratorien. Heute lebt er glücklich verheiratet mit seinem Lebenspartner in Frankfurt am Main und New York.

Im Dezember 2018 ist er mit dem »Heimatpreis für Kultur« der Stadt Kahl am Main geehrt worden.

www.ralph-roger-gloeckler.com

Alle Bücher von Ralph Roger Glöckler

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

November

1Nov20:00Lesung »Sag‘, dass es dir gut geht« mit Barbara Bišický-Ehrlich20:00

7Nov19:00Barbara Bišický-Ehrlich - »Sag, dass es dir gut geht«: Eine Lesung im Kulturforum Zeilsheim19:00

7Nov19:30Lesung "Frankfurter Einladung 2"Mit Bernhard Bauser, Francisco Cienfuegos, S. Katharina Eismann, Lika Kohl, Elizaveta Kuryanovich, Ulrike Ladnar und Ingrid Walter19:30

8Nov18:30Marina Jenkner liest aus "Die Uwillkommenen"Eine Lesung mit anschließendem Gespräch zum Thema Fluchterfahrung18:30

10Nov15:00frankfurt (im nebel) - crime-women-powerLiterarische Tortenschlacht in der Denkbar15:00

19Nov19:30Lesung "Frankfurter Einladung 2"Mit Thomas Berger, Angellika V. Bünzel, Mario Gesiarz, Matthias Grün, Behjat Mehdizadeh, Leif Tewes und Edgar Weick19:30

26Nov16:30Lesung "Frankfurter Einladung 2"Mit Joachim Durrang, Viktor R. Georges, Ira Kulani, Carsten Nagels, Sylvia Schopf, Ralf Schwob und Sandra Thoms16:30

X