Ralph Roger Glöckler

Ralph Roger Glöckler

Ralph Roger Glöckler, 1950 in Frankfurt am Main geboren, hat Germanistik, Romanistik und Völkerkunde in Tübingen studiert. Seine Leidenschaft für Sprache schlägt sich in seiner Tätigkeit als Übersetzer, vorwiegend portugiesischer Literatur, nieder, bei der er bereits mit den Schriftstellern Mário de Carvalho, Joào Aguiar und José Riço Direitinho gearbeitet hat. Er hat zahlreiche Gedichte, Reiseerzählungen und Romane veröffentlicht, schreibt Texte für Kantate und Oratorien. Heute lebt er glücklich verheiratet mit seinem Lebenspartner in Frankfurt am Main und New York.

Im Dezember 2018 ist er mit dem »Heimatpreis für Kultur« der Stadt Kahl am Main geehrt worden.

www.ralph-roger-gloeckler.com

Alle Bücher von Ralph Roger Glöckler

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn on Google Map

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

Februar

3Feb15:00fantasia [de lux] am 3. Februar — »Angriff der Maismenschen« eine Lesung in der Denkbar15:00

5Feb18:30Viktor Funk: Lesung und Gespräch »Mein Leben in Deutschland begann mit einem Stück Bienenstich«18:30

17Feb12:00- 13:00Der Lange Tag der Bücher12:00 - 13:00

X