Elizaveta Kuryanovich

Elizaveta Kuryanovich

Elizaveta Kuryanovich kommt aus St. Petersburg und lebt in Frankfurt. Sie studierte Mathematik, Religion und Philosophie in St. Petersburg, Englisch, Betriebswirtschaft und Philosophie in Mainz und Glasgow, Yoga in Thailand und Indien. Nach 5 Jahren Sprachredaktion der ARD wechselte sie zu einer Bank – und sagt: »In meiner lyrischen Seele hat sich nichts geändert.«

Sie schreibt Gedichte und Prosa auf Russisch, Deutsch und Englisch. Sie ist Mitglied des Literaturclub der Frauen aus aller Welt e.V. und veröffentlichte in Anthologien.

www.elizaveta-kuryanovich.de

Alle Bücher von Elizaveta Kuryanovich

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn on Google Map

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

Februar

3Feb15:00fantasia [de lux] am 3. Februar — »Angriff der Maismenschen« eine Lesung in der Denkbar15:00

5Feb18:30Viktor Funk: Lesung und Gespräch »Mein Leben in Deutschland begann mit einem Stück Bienenstich«18:30

17Feb12:00- 13:00Der Lange Tag der Bücher12:00 - 13:00

X