Carsten Nagels

Carsten Nagels

Carsten Nagels 1966 in Essen geboren, lebt in Frankfurt am Main. Er ist kaufmännischer Angestellter, freiberuflicher Texter, Bühnenpoet und auf vielen Poetry Slams unterwegs. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien u.a.: Einfach Gefühlsecht, Aphorismen mit Illustrationen, Carsten Nagels Kunstverlag, 2011. Seine Kurzgeschichte »Rote Liebe« erschien beim Größenwahn Verlag in die Anthologie »Liebe und andere Schmerzen«. Im Rahmen der Appetit-Reihe erschien seine Kurzgeschichte »Das Flamenco-Date« als eigenständiges Ebook.

Alle Bücher von Carsten Nagels

größenwahn verlag Facebook

Größenwahn Instagram

Öffnungszeiten

Montag-bis-Donnerstag
Uhr zeit: 09:00–18:00

Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag-Sonntag: Geschlossen

September

1Sep15:00Die Literarische Tortenschlacht: Mens[word] in NordendDie besondere Lesungsreihe in der Denkbar, Frankfurt15:00

1Sep16:00Krimi-Zeit mit Astrid Keim - "Ewige Stille", Rolf Silber - "Beutemacher" und Norbert Weis - "TeufelsjüngerAutorenlesungen in der Buchhandlung Bindernagel in Butzbach16:00

6Sep20:00"Rückkehr ins Dorf"- Premierenlesung in der Buchhandlung SchuttEin Mordprotokoll-Roman von Ralph Roger Glöckler20:00

10Sep19:30Lesung "Sag', dass es dir gut geht"Eine Autorenlesung von Barbara Bišický-Ehrlich19:30

12SepGanztägigBarbara Bišický-Ehrlich liest bei der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Zwickau(Ganztägig: Donnerstag)

12Sep19:00"Rückkehr ins Dorf" eine Lesung in KahlEin Mordprotokoll-Roman von Ralph Roger Glöckler19:00

13Sep20:00Lesung mit Marina Jenkner und der schmökerstubeMarina Jenkner liest aus Ihrem ersten Roman "Die Unwillkommenen"20:00

16Sep19:00Lesung „Kieloben“ von Karin Nohr19:00

16Sep19:00»KIELOBEN« - Autorenlesung im Jensfeld-Haus, HamburgEin Norwegen-Roman von Karin Nohr19:00

19Sep19:00Lesung Barbara Bišický-Ehrlichs in Celle19:00

21Sep17:00"Die Unwillkommenen"- Lesung im Fotoatelier HenselMarina Jenkner liest aus Ihrem ersten Roman "Die Unwillkommenen"17:00

24Sep19:30»Sag, dass es dir gut geht« - Eine Lesung Barbara Bišický-Ehrlichs19:30

X